Das Tragen von Babys fördert die Entwicklung des Kindes und unterstützt die Mutter/Eltern-Kind-Bindung. Darauf weisen eine Vielzahl von wissenschaftlichen Untersuchungen hin. Diejenigen, die ihre Kinder tragen wollen, brauchen jedoch qualifizierte Beratung um das Tragen richtig zu erlernen und die zeigt, wie es im Alltag umgesetzt werden kann.

Sarah Eberz ist selbst Mutter von drei Kindern und geprüfte und zertifizierte Fachkraft für gesundes Babytragen.

Für Lichtzeichen stellt sie ihr Wissen zur Verfügung. Dabei lernen die TeilnehmerInnen den Umgang mit Tragetuch und Tragehilfe, verschiedene Bindeweisen des Tragetuches, Einstellen der eigenen Tragehilfe.

Es findet kein Verkauf von Tragehilfen statt.

Eingeladen sind Schwangere und Mütter mit Babys ab 0 Monate.

Teilnehmerbeitrag: 5 Euro

Anmeldung erforderlich bis 9.9.2019