PEKiP ist ein Konzept für die Gruppenarbeit mit Eltern und ihren Kindern im ersten Lebensjahr. 
Ziel des PEKiP® ist es, die Beziehung zwischen dem Baby und seinen Eltern zu stärken und zu vertiefen. Das PEKiP Programm lädt ein, die individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse des Kindes entsprechend seinem Alter wahrzunehmen und mit entsprechenden Anregungen für alle Sinne in seiner Entwicklung zu unterstützen.

Lichtzeichen bietet PEKiP-Schnupperzeiten an, zu der Mütter mit ihren Babys im Alter von sechs Wochen bis zu einem Jahr herzlich eingeladen sind.

Mechtild Müller, PEKiP-Gruppenleiterin mit zertifizierter Ausbildung, wird das Konzept mit Müttern und Kindern praktisch anwenden.

Nach der Spiel-Zeit haben die Mütter Gelegenheit, bei Kaffee und Kuchen Erfahrungen auszutauschen und weitere Informationen zu erhalten.

Anmeldung bis zwei Tage vor der Veranstaltung notwendig.

Teilnehmerbeitrag: 5 Euro