In diesem Workshop wirst Du gemeinsam mit anderen Müttern und deren Babys (Alter 6-24 Monate) spielerisch in die zauberhafte Welt der Babyzeichensprache eingeführt.

Dieser Workshop ist perfekt für alle Babyzeichensprache-Einsteiger und bietet nebenbei beste Gelegenheit, deine Eltern-Kind-Bindung durch eine ganzheitliche Kommunikation zu fördern.

Selbstverständlich sind auch alle Babys und Kinder mit besonderem Förderbedarf herzlich eingeladen.

Geeignete Entwicklungsstufe: 6-24 Monate

Babys können ihre Bedürfnisse deutlich kommunizieren. Dies geschieht in aller Regel nonverbal, mit Körper und Mimik sowie mit einzelnen Lauten und Tönen und ihrem Verhalten. Eltern verstehen diese Signale oft intuitiv, so dass sie in der Lage sind, die Bedürfnisse ihres Kindes zu befriedigen. Das Nutzen von Gebärden unterstützt die natürliche Verständigung darüber hinaus um ein Vielfaches. Hauptanliegen dieses Workshops ist es, dieses Verständnis zu unterstützen und Eltern in der Kommunikation mit ihrem Kind zu fördern.

Zauberhafte Babyhände Kurse beinhalten, neben der Vermittlung der Babyzeichen (Gebärden), die Vermittlung des Konzepts „Ganzheitliche Kommunikation“ nach und mit Kelly Malottke. Sie ist staatl. geprüfte Heilerziehungspflegerin, Autorin und Expertin für Babyzeichensprache, Sprachförderkraft, Bewegungspädagogin, Kursleiterin für Krabbelgruppen, kreativer Kindertanz und Kindersport, Stillberaterin.

Anmeldung erforderlich bis 9.4.2018

Teilnehmergebühr 10 Euro